-->
   
 
  Giro d'Italia
 
"




What a day!

Der Giro d'Italia startet in Dänemark - in Herning! Das war doch eine Aufforderung zur Teilnahme. Ein Jedermannrennen vor dem Prolog der Profis zum Start des Giro's. Gerald, Bodo und Angela meldeten sich sofort problemlos an. Am 3.05., 2 Tage vor dem Rennen, ging es dann 'gen Norden. Am Nachmittag fuhren wir die Rennstrecke für Samstag ab. Eigentlich standen nur 2h lockeres Radeln auf dem Trainingsplan, aber mit Stadtrundfahrt sowie Zu- und Abfahrt wurden es dann doch 4h. Besonders die Stadtrundfahrt schürte unsere Vorfreude - Herning im Rosawahn!
Freitag wollten Gerald und Bodo sich die Beine locker fahren - was auch immer das heißt - 100km waren vielleicht auch zuviel.
Gegen 17:00 Uhr wurden die Profiteams vorgestellt, der Marktplatz war brechend voll, alle waren im RosaRadFieber.




Am Samstag war unser Start 09:00 Uhr in der letzten Startgruppe. Das Thermometer zeigte 5°C, uns bließ ein frischer Wind um die Nase mit Geschwindigkeiten um 36km/h. Dem galt es dann auch auf den ersten 30km die Stirn zu bieten. Da wir die letzte Gruppe waren, mußten wir dranbleiben. Um die wenigen Windschattenplätze wurde hart gekämpft, Bodo hatte den Anschluß schon wenige Kilometer nach dem Start verloren, dass sich dann später arg rächen sollte. Gerald und Angela hielten das Tempo bis zum Wendepunkt, gemeint ist hier in erster Linie die Windwende. Statt durchzupusten, wurde sofort das Tempo verschärft. Auf dem Tacho stand oft die "5" vorne. Angela mußte diese Gruppe nun fahren lassen, Gerald konnte mit größten Anstrengungen bis zur nächsten Kehrtwende Anschluß halten. Dann verließen auch ihn die Kräfte nach und er mußte abreißen lassen. So trudelten wir drei Versprengten alleine oder in kleineren Grüppchen dem Ziel entgegen, der gleichen Zielgerade wie für die Profis beim Prolog und den ersten beiden Etappen. Es war ein hartes Rennen und die Zeiten geben nicht wirklich her, wieviel Energie es gekostet hat.
Am Nachmittag trafen wir noch Jens und Peter und sahen uns gemeinsam den Prolog an. Ein gigantisches Event, welches noch ewig in Erinnerung bleibt.




Ergebnisse: www.sporti.dk/live/892
weitere Berichte:
forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/viewtopic.php

 
  Heute waren schon 1 Besucher (27 Hits) hier!